Rezept: Schnelle Rote-Rüben-Pasta mit Salsiccia

Comfort Food von Starköchin Haya Molcho! Diese schnellgemachte Pasta mit roten Rüben und Salsiccia ist ein Lieblingsrezept ihres Sohnes Elior aus dem neuen Buch “Coming Home”: darin schenkt sie jedem ihrer vier Kinder, ihrem Mann und ihr selbst ein eigenes Kapitel aus dem Familienrezeptefundus. Die wichtigste Zutat bleibt aber immer die gleiche: gekocht wird mit viel Liebe!

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
4–6 Salsicce
3 rote Rüben, gegart
500 g Rote­Rüben­Saft
1EL Balsamico
50 g kalte Butter
50 g Parmesan, gerieben
400 g Orecchiette
Salz
50–80 g Feta

ZUBEREITUNG

Die Salsicce aus der Haut lösen und in kleine Stücke reißen. In eine kalte Pfanne geben und auf niedriger Temperatur
das Fett auslassen. Salsicce darin braten, bis sie knusprig sind.
Die roten Rüben schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Rote­ Rüben ­Saft in einer großen Pfanne auf die Hälfte einreduzieren. Balsamico und in kleine Würfel geschnittene Butter nach und nach hinzufügen, bis die Mischung emulgiert und eine dickere Konsistenz bekommt. Parmesan nach und nach hinzufügen. Die gebratenen Salsicce und die gewürfelten roten Rüben hinzugeben. Die Nudeln laut Packungsangabe in gesalzenem Wasser kochen. Abseihen, zu der Sauce geben und alles vermischen. In Teller geben und den Feta darüberbröckeln.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Buch bestellen