Richard Rauch Katharina Seiser Joerg Lehmann

Winter

Die Jahreszeiten-Kochschule

Band 1 der ersten saisonalen Kochschule, mit dem neuen Erfolgsteam Richard Rauch & Katharina Seiser.

ISBN978-3-7106-0029-6

Format20 x 27 cm Seiten248 Abbildungenca. 150 EinbandHardcover

€ 34,90

E-Book
€ 19,99
Download

Inhalt

Diese Kochschule folgt einem vollkommen neuen Konzept: Kochen lernen im Rhythmus der Jahreszeiten. Der erste Band zeigt in neun thematischen Kapiteln anschaulich und leicht nachzuvollziehen, wie man aus dem Besten, was uns der Winter schenkt, köstliche Mahlzeiten zubereitet – Freude am Kochen und Erfolgserlebnisse inkludiert! Basis ist die österreichische Küche, von Lieblings-Klassikern bis zu kreativen Weiterentwicklungen und modernen Aromenkombinationen. So einfach war saisonal kochen noch nie!

Viele Tipps und Tricks und warenkundliche Informationen runden den Band ab, der auch erfahrenen HobbyköchInnen viele neue Anregungen und wertvolles Wissen bietet. Fazit: Die moderne Kochschule für KochanfängerInnen und ein perfektes Geschenk für alle Koch- und Genuss-Begeisterten.

Richard RauchAutor

Richard Rauch übernahm mit 18 den elterlichen „Steira Wirt“ in Trautmannsdorf. Mit 19 erkochte er seine erste Haube, heute hat er drei. 2015 wurde er „Koch des Jahres“. Der TV-Liebling („Frisch gekocht“) steht für eine ebenso traditionsbewusste wie weltoffene Küche.

Mehr Bücher von Richard Rauch

Katharina SeiserAutorin

Katharina Seiser schreibt leidenschaftlich gern übers Essen. Sie ist Herausgeberin der Erfolgsreihe vegetarischer Kochbücher, Autorin des Bestsellers „Immer schon vegan“ und der Jahreszeiten-Kochschule.

Kulinarische Notizen auf esskultur.at

Mehr Bücher von Katharina Seiser

Joerg LehmannFotograf

Mehr Bücher von Joerg Lehmann

Pressestimmen

Kolossale Rezepte, die leicht nachzukochen sind, hübsche Illustrationen von Lebensmitteln, wertvolle Tipps und herrliche Fotos.

Nachrichten.at

Auch der Besitzer von hundert oder mehr Kochbüchern kann noch etwas lernen. Egal, ob es Zitrusfrüchte, Kohl oder Grammeln sind, mit denen der Amateur sich am eigenen Herd ans Werk macht. Der Winter darf kommen.

Gault & Millau

Saisonal total!

Rolling Pin

Wurzelgemüse gibt sich ein Stelldichein mit deftigen Knödeln, liebevoll Geschmortes trifft auf süße Knabbereien. Beim Schmökern läuft einem das Wasser im Mund zusammen und man bekommt Lust aufs Nachkochen.

Servus Magazin

Man kann Katharina Seiser und Richard Rauch nur gratulieren: Akribisch recherchiert und mit stimmungsvollen Bildern aus der Hand Joerg Lehmanns versehen, macht das Buch immense Lust, sich mit ihm sogleich an den wärmsten Ort der Wohnung zurückzuziehen.

Severin Corti, News

Schon beim Lesen ist man im Schmorhimmel. Kochen kann so einfach sein.

TAZ

Wer glaubt, dass der Winter nur eintönige Küche zu bieten hat, wird mit diesem Kochbuch eines Besseren belehrt.

Falstaff