Wolfgang Straub Leonhard Hilzensauer

Mondsee

Das Tor zum Salzkammergut

Der erste Prachtband zum Mondseeland mit zahlreichen erstmals publizierten historischen Abbildungen & stimmungsvollen Fotos

ISBN978-3-7106-0092-0

Format24 x 30 cm Seiten224 Abbildungenca. 200 EinbandHardcover

Erscheinungstermin

Juni 2019

€ 49,90

noch nicht lieferbar

Inhalt

Das Mondseeland ist eine faszinierende Gegend des Übergangs, ein Schnittpunkt zwischen dem sanften Alpenvorland und den pittoresken Bergen des Salzkammerguts. Schon alleine der Name Drachenwand ruft Assoziationen und Geschichten auf.

Das Buch liefert Einblicke in die Geschichte des Ortes, beginnend bei den prähistorischen Pfahlbauten der Mondseekultur, über eines der frühesten Klöster im deutschsprachigen Raum – in der Buchgestaltung entstanden seit dem 8. Jahrhundert europäische Meisterwerke, aus dem 15. Jahrhundert ist eines der ältesten deutschen Kochbücher überliefert, im Barock war hier der bedeutendste oberösterreichische Bildhauer seiner Zeit tätig – bis zu den Bauernrevolten im 17. Jahrhundert. Ab den 1860er-Jahren etablierte sich Mondsee als Sommerfrischedestination, kurz auch als Schauplatz der Weltliteratur. Mit den wunderbaren Fotografien von Leonhard Hilzensauer repräsentiert dieser Prachtband die Vielfalt des Mondseelandes.

 

Wolfgang StraubAutor

Wolfgang Straub, Dr. phil., geboren 1968 in Salzburg, Kindheit und Jugend in Zell am See, Studium der Germanistik, Publizistik und Theaterwissenschaft in Salzburg und Wien, lebt als Autor, Literaturwissenschaftler und Verlagslektor in Wien.

Leonhard HilzensauerFotograf

Leonhard Hilzensauer, geboren 1982 in Horn / Niederösterreich. In seinen Arbeiten beschäftigt er sich hauptsächlich mit urbanen und ländlichen Räumen und dem Verhältnis, dem Übergang von Architektur zu Natur / Natur zu Architektur. Lebt und arbeitet als freischaffender Fotograf in Wien.

Mehr Bücher von Leonhard Hilzensauer