Roland Düringer

Meine Stimme gilt!

... und deine?

Das Manifest eines Staatsbürgers, der die Schnauze voll hat. Eine Idee, die Österreich verändern wird.

ISBN978-3-7106-0095-1

Format13,5 x 21 cm Seiten248 EinbandHardcover mit Schutzumschlag

€ 22,90

E-Book
€ 18,99
Download

Inhalt

Ein Viertel der Wahlberechtigten hat bei der letzten Nationalratswahl den Parteien ihr Vertrauen entzogen. Sie sind dem Wahllokal ferngeblieben oder haben  weiß gewählt. Auch Roland Düringer ist eine dieser ungültigen Stimmen und das, obwohl er groß und deutlich „Ich bin eine gültige Stimme“ auf den Stimmzettel gekritzelt hat. Eine Botschaft, die die Adressaten aber niemals erreichte, nämlich all jene Herrschaften – vom kleinen Parteifunktionär bis hin zum Minister, die noch nach jeder Wahl bisher sagten: „Wir müssen die Anliegen der Bürger endlich ernst nehmen.“ Was wurde denn bisher gemacht? Wofür wurdet ihr gewählt? Düringers Botschaft an alle, deren politisches Wirken profit- und nicht inhaltsorientiert ist: „Zieht euch warm an, die nächste Wahl steht vor der Tür, und meine Stimme G!LT."

 

Roland DüringerAutor

Roland Düringer ist Kabarettist, Schriftsteller und Aktivist. Von etablierten Parteien hat er die Schnauze voll – doch statt zu jammern, sagt er dem System den Kampf an. Was der Publikumsliebling fordert, setzt er auch selbst um: Seit einigen Jahren lebt er als Aussteiger und verzichtet wo immer möglich auf Konsum und Technik.