Georg Schweisfurth

Die Bio-Revolution

Die erfolgreichsten Bio-Pioniere Europas

„basic“-Gründer Georg Schweisfurth präsentiert 20 beispielgebende Bio-Betriebe in Europa
Die Gesichter und Geschichten der Bio-Revolution
Individuelle Lösungsmodelle als Impulsgeber für die Landwirtschaft der Zukunft

ISBN 978-3-85033-789-2

Format: 13,5 x 21 cm
224 Seiten, ca. 100 Abbildungen
Hardcover mit Schutzumschlag

Schmökern in

€ 11,50

Ebook

€ 17,99

Inhalt

Der Name Schweisfurth steht seit den 80er-Jahren für ökologische Pionierarbeit in Deutschland. Der Vater leitete einmal den größten fleischverarbeitenden Konzern Europas, das Unbehagen über die damit verbundene Massentierhaltung führte jedoch zum Umstieg auf ökologische Landwirtschaft. Zu einem Zeitpunkt, als es für einen solchen Schritt noch wenige Vorbilder gab und „Bio“ ein Synonym für verschrobene Weltverbesserer ohne Geschäftssinn war. Spätestens mit der Gründung der Bio-Supermarktkette „basic“ zeigte Georg Schweisfurth, dass „Bio-Genuss für alle“ möglich ist.

In seinem neuen Buch zieht er Bilanz: Erleben wir, angesichts von Klimawandel und Lebensmittelskandalen, endlich eine echte „Bio-Revolution“? Wo steht „Bio“ heute? Wo findet man funktionierende Modelle, und welche Lösungsansätze für eine Landwirtschaft der Zukunft bieten sie?
Georg Schweisfurth ist zu mehr als 20 Vorzeige-Bio-Betrieben in Europa gereist und hat mit den leidenschaftlichen Pionieren und Pionierinnen über autochthone Tierarten und Weinsorten, traditionelle Anbaumethoden und modernes Marketing, über Erfolge und Rückschläge diskutiert. Vom traditionellen Rohschinkenproduzenten in Andalusien bis zur ältesten deutschen Bio-Brauerei – die ungewöhnlichen Erfolgsgeschichten dieser Menschen geben uns einen unverstellten Einblick in das wahre Gesicht der Bio-Branche und zeigen, wie jeder einzelne von uns für eine gesündere Umwelt und eine zukunftsfähige Landwirtschaft kämpfen kann.

„Sie beklagen nicht die katastrophalen Zustände in der Tierhaltung, Lebensmittelskandale oder den Verlust von Artenvielfalt. Sie krempeln die Ärmel hoch und arbeiten. Die Bio-Pioniere in diesem Buch zeigen, wie Lebensmittelerzeugung funktioniert, ohne Schaden anzurichten!“ - Georg Schweisfurth

Georg SchweisfurthAutor

Georg Schweisfurth war 1986 Mitinitiator der Herrmannsdorfer Landwerkstätten, seit 1996 ist er Geschäftsführer des ökologischen Seminarhotels Gut Sonnenhausen, 1997 war er Mitbegründer der basic AG und bis 2004 in deren Vorstand. Er engagiert sich in verschiedenen Gremien und Institutionen, u.a. in der Schweisfurth-Stiftung und im Aufsichtsrat von Greenpeace Deutschland. Zu seinen Veröffentlichungen zählen „Biofood“ (2001), „Der echte Geschmack“ (2010, mit Kille Enna) sowie „Bewusst anders“ (2012).

Presse

Georg Schweisfurth entstammt selbst einer Bio-Pionierfamilie. Als Gründer der Bio-Supermarktkette Basic steht er für den leitbildhaften Gedanken 'Bio für alle'. In seinem neuen Buch 'Bio-Revolution' stellt er nun in einer sehr persönlichen Auswahl die 'erfolgreichsten Bio-Pioniere Europas' vor. [...] Das Buch zu lesen macht Freude, denn die Geschichten handeln von visionären Menschen, die nicht jammern, sondern mutig und konsequent zeigen, wie Landwirtschaft und Lebensmittelerzeugung funktioniert, ohne Schaden anzurichten.

Bio-Fibel

Während seiner zweimonatigen Reise durch nahezu ganz Europa besuchte der deutsche Unternehmer und selbst Pionier der ökologischen Lebensmittelherstellung 21 mutige und engagierte Menschen in ihren Biobetrieben, die den scheinbar unüberwindbaren wirtschaftlichen Zwängen trotzen und ihre Visionen mutig und obendrein noch höchst erfolgreich umsetzen. So entstand ein Band über Länder, Menschen und ihre liebevoll erzeugten Schmankerln und über regionale Spezialitäten.

Buchkultur

Schweisfurth ist zu mehr als 20 Vorzeige-Bio-Betrieben in Europa gereist und hat mit den leidenschaftlichen Pionieren über autochthone Tierarten und Weinsorten, traditionelle Anbaumethoden und modernes Marketing, über Erfolge und Rückschläge diskutiert. [...] die ungewöhnlichen Erfolgsgeschichten dieser Menschen geben uns einen unverstellten Einblick in das wahre Gesicht der Bio-Branche und zeigen, wie jeder einzelne von uns für eine gesündere Umwelt und eine zukunftsfähige Landwirtschaft kämpfen kann.

Bio Magazin

Georg Schweisfurth besuchte 20 europäische Vorzeige-Biobetriebe, hat mit ihnen über autochthone Tiergattungen und Weinsorten, traditionelle Anbaumethoden und modernes Marketing, Erfolge und Rückschläge diskutiert und gestritten.

Der Standard