Alexander & Kaja Quester Joachim Gradwohl

Abenteuer Fisch

Frische Luft, klare Seen, köstliche Rezepte

Grillen, räuchern, braten: die besten Fisch-Rezepte & Tipps fürs Angeln an Flüssen & Seen

ISBN978-3-85033-877-6

Format19 x 24 cm Seiten176 Abbildungen120 EinbandHardcover

€ 29,90

E-Book
€ 24,99
Download

Inhalt

Was gibt es Schöneres, als in klarem Wasser, umgeben von prächtigen Bergen mit der Fliegenrute Saiblinge oder Forellen zu fischen? Oder gemütlich am See auf einen Saibling oder Hecht zu warten und dann nach aufregendem Drill an Land zu ziehen? Fischen bietet Entspannung für Geist und Körper und ist Abenteuer. Das Kochbuch „Abenteuer Fisch“ hat diese besondere Stimmung am Wasser und die besten Fischrezepte eingefangen: Grillen, Räuchern, Garen,

aber auch Ruhe, Erholung und entspannte Sommertage am See – wenn nichts köstlicher sein kann als frischer Fisch, leicht serviert.

Wenn Fische wie kostbare Juwelen unter der Wasseroberfläche glitzern, dann ist es Zeit, den Alltag hinter sich zu lassen und in der Natur zu entschleunigen.Mit 60 schmackhaften Rezepten von Joachim Gradwohl, die zuhause oder fangfrisch am Wasser zubereitet werden können, sowie Texten und wertvollen Tipps von den Fischexperten und Biofischzüchtern Kaja und Alexander Quester.

Alexander & Kaja QuesterHg.

Alexander und Kaja Quester erfüllten sich 2006 ihren lang ersehnten Wunsch einer Bio-Fischzucht im Mariazellerland. Fische spielten in ihrem Leben schon immer eine Hauptrolle. Ihr Motto: „Nur wer gegen den Strom schwimmt, kommt zur Quelle.“

Joachim GradwohlAutor

Joachim Gradwohl ist bekannt für seine Küche der besonders feinen, leichten Art. Kulinarische Stationen u.a.: Steirereck, Palme d’Or (Cannes), Drei Husaren. 2007 „Koch des Jahres“, Gault Millau.


Pressestimmen

Garniert wird das Ganze mit einer Einführung ins Fliegenfischen, Schritt-für-Schritt-Fotos zum Ausnehmen und Filettieren und so stimmungsvollen Naturaufnahmen, dass man sich am liebsten heute noch ans Ufer des Baches stellen und die Fliegenschnur auswerfen möchte.

Kleine Zeitung

Man spürt förmlich die frische Luft um die Nase wehen. Diese Kochbuch fängt die besondere Stimmung am Wasser und die besten Rezepte für heimische Fische ein. Grillen, räuchern oder garen - nichts ist köstlicher, als Fisch frisch von der Angel.

Münchner Merkur

Dieses Buch macht richtig Lust auf Fisch und zeigt, wie vielfältig er sich zubereiten lässt

Alex Stranig, der Standard

Da bleibt keine Fangfrage offen: Das Buch bietet Tipps zum Angeln und Räuchern, dazu viele Rezepte.

Süddeutsche Zeitung Magazin

Beim Blättern in dem Lesekochbuch bekommt man sofort Hunger.

freundin