Oliver Trific Katharina Seiser Ulrike Holsten

USA vegetarisch

Das Standardwerk zur US-amerikanischen Gemüseküche, mit Vielfalt jenseits von Burger & Co.

ISBN978-3-7106-0025-8

Format19 x 24 cm Seiten272 Abbildungenca. 100 EinbandHardcover BesonderheitenHalbleinen, 3 Lesebändchen

€ 34,90

E-Book
€ 19,99
Download

Inhalt

„USA vegetarisch“ tritt den Beweis an, dass „Comfort Food“ und „Soul Food“ nicht umsonst englische Begriffe sind. Die US-amerikanische Küche kennt zahlreiche vegetarische Köstlichkeiten. Einflüsse aus der indigenen Bevölkerung und den Herkunftsländern der Einwanderer haben eine außergewöhnliche Rezeptvielfalt hervorgebracht, die dieser Band erstmals präsentiert. Die Küche ist so abwechslungsreich und inspirierend wie das riesige Land, aus dem sie stammt. Von Klassikern wie Mac & Cheese, California Rolls oder Avocado-Quesadillas über Spezialitäten wie Green Gumbo, Three Sisters Cobbler oder Hawaiian Cole Slaw bis zu beliebten Süßspeisen wie Key Lime Pie, Rhabarber-Cheese-Cake und Walnuss-Brownies.

Wie schon bei den Bänden zu Österreich, Deutschland, Italien und der Türkei sind die Rezepte in fünf Jahreszeiten sortiert, leicht nachzukochen und für jeden Tag geeignet.

Oliver TrificAutor

Oliver Trific ist in den USA aufgewachsen und absolvierte eine Kochlehre in Deutschland. Nach mehreren Stationen als Küchenchef in den USA arbeitete er als Rezeptautor, bevor er in Hamburg das Restaurant Trific eröffnete.

Katharina SeiserHg.

Katharina Seiser schreibt leidenschaftlich gern übers Essen. Sie ist Herausgeberin der Erfolgsreihe vegetarischer Kochbücher, Autorin des Bestsellers „Immer schon vegan“ und der Jahreszeiten-Kochschule.

Kulinarische Notizen auf esskultur.at

Mehr Bücher von Katharina Seiser

Ulrike HolstenFotografin


Pressestimmen

In seinem Buch "USA vegetarisch" wirft der gebürtige Hamburger nun einen Blick auf die Wurzeln der vielfältigen amerikanischen Küche - in der es fleischloser zugeht, als mancher wohl denkt.

Claudia Sewig, Welt am Sonntag

Amerikanische Küche ist viel mehr als Burger, Pommes und Steaks. Den Beweis dafür tritt der Hamburger Gastronom Oliver Trific an. Die leicht nachzukochenden Rezete sind so abwechslungsreich wie das riesige Land, aus dem sie stammen.

Vera Fengler, Hamburger Abendblatt

Eine Fundgrube für Soul Food!

Der Sonntag