imp65-Bücher

Seit dem Gründungsjahr gestaltet der Christian Brandstätter Verlag Bildbände, die das Buch als Gesamtkunstwerk begreifen. So entstehen faszinierende Welten zwischen zwei Buchdeckeln – wie das ‘Museum der Träume’, in dem Schriftsteller wie Elfriede Jelinek über Kunstwerke assoziative Texte schreiben.
Bücher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.