Wolfgang Petritsch

Lesung mit Wolfgang Petritsch "Epochenwechsel" in Wien

Wie gelingt die Neuorientierung von Nationalstaaten in der Globalisierung?

Der erfahrene Diplomat und UN-Sonderbotschafter Wolfgang Petritsch gibt Einblick in weltpolitische Szenarien und skizziert das Bild unserer kommenden Weltordnung durchaus zuversichtlich. Die Zukunft ist gestaltbar, auch unsere Enkelkinder könnten in Frieden und Wohlstand leben – wenn wir rechtzeitig handeln.

Die Lesung mit Wolfgang Petritsch findet am Donnerstag, dem 14. Februrar 2019, um 19:00 Uhr in der Buchhandlung Frick in Wien statt.

Moderation: Hans Rauscher, Der Standard

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Eintritt frei

Foto (c) Ingo Pertramer

Beginn: 19:00

Buchhandlung Frick
Graben 27
1010 Wien

Zum Veranstalter
zum Buch