Veranstaltungsbild: Sonia Kleindorfer

Veranstaltungsbild: Sonia Kleindorfer

Sonia Kleindorfer, Patricia McAllister-Käfer

Sonia Kleindorfer | Inatura Dornbirn

Jede Graugans hat ihren eigenen Charakter. Ihre ausgeprägten Persönlichkeitsmerkmale entscheiden über ihren Erfolg in der Liebe, im sozialen Miteinander und letztendlich über das Überleben. Sie gehören zu den faszinierendsten Wildtieren, die wir auch in unseren Breitengraden erleben können. Die unglaublich klugen Pflanzenfresser erkennen einander am Ruf und an ihren unverwechselbaren Gesichtern — und sie vergessen kein Gesicht, auch nicht das von uns Menschen. Mehr als 100 Stundenkilometer schnell können sie fliegen, aus zwei Kilometern Entfernung erkennen sie nicht nur einen Adler, sondern auch, was er im Schnabel trägt.

Die Verhaltensbiologin und Ornithologin Sonia Kleindorfer, die heute die Konrad Lorenz Forschungsstelle im Almtal leitet, nimmt uns in ihrem Vortrag mit in die Welt der Graugänse.

Anmeldung über die Homepage des Veranstalters

Beginn: 19:00

inatura – Erlebnis Naturschau Dornbirn
Jahngasse 9
6850 Dornbirn

Zum Veranstalter
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert