Veranstaltungsbild: Harald Schmidt

Veranstaltungsbild: Harald Schmidt

Harald Schmidt

ABGESAGT | Buchpräsentation | In der Frittatensuppe feiert die Provinz ihre Triumphe | Literaturhaus Graz

DER TERMIN IST LEIDER KURZFRISTIG ABGESAGT UND AUF UNBESTIMMTE ZEIT VERSCHOBEN

Im Gespräch mit Margarete Affenzeller.
Moderation: Christine Scheucher.

Ob an Brandteigkrapfen gewürgt wird oder es um den Fettgehalt der Frittatensuppe geht, Thomas Bernhard ließ in fast allen seinen Werken die Menschen ausgiebig speisen und offenbarte dabei zerfleischende Zustände. Auch er selbst war gerne Gast in Wirts- und Wiener Kaffeehäusern. Auf einem Roadtrip quer durch Bernhards Lieblingsgasthäuser und zusammen mit hochkarätigen Autoren und Wegbegleitern hat Harald Schmidt sich auf die kulinarischen Spuren von Thomas Bernhard begeben – gemeinsam entfalten sie einen überraschenden und lustvollen Blick auf das Wesen und das Werk von Thomas Bernhard. Mit Beiträgen von Margarete Affenzeller, Vincent Klink, Claus Peymann, Alexander Rabl, David Schalko, Stefan Schlögl, Katharina Seiser, Willi Winkler.

→ Eintritt: € 16,-/ermässigt € 10,-

Aktuell gibt es bei unseren Veranstaltungen keine Corona-Beschränkungen mehr, wir empfehlen weiterhin das Tragen einer FFP2-Maske.
Kartenreservierung nur online über unsere Homepage bis spätestens 16.00 Uhr des Veranstaltungstages. Bitte nennen Sie beim Reservieren der einzelnen Karte jeweils den Namen der Person. Reservierungen verfallen, wenn die Karten nicht spätestens 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkassa abgeholt werden. Restkarten in der Reihenfolge des Eintreffens an der Abendkassa.
Mitwirkende: Margarete Affenzeller / Harald Schmidt / Christine Scheucher
Preis: € 16,00
Preis ermäßigt: € 10,00
Raum: Saal
Tickets: verfügbar

Beginn: 19:00

Literaturhaus Graz
Elisabethstrasse 30
8010 Graz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.