Rezept: Frisches Bauernbrot mit Eiersalat mit selbstgemachter Mayonnaise

Dieses Rezept zeigt: Selbstgemachtes Brot und selbstgemachter Eiersalat gehen ganz einfach! Perfekt für einen Osterbrunch oder zur Verwertung übriggebliebener Ostereier. Ein Rezept aus Theresa Baumgärtners neuem Buch “Frühlingserwachen“.

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN
FÜR DAS BROT
1 TL Kümmelsamen
1 TL Fenchelsamen
1 TL Schwarzkümmel
1 TL Anissamen
130 g Dinkelmehl, Type 630
350 g Roggenmehl, Type 1050
1/2 Würfel frische Hefe (21 g)
200 ml lauwarmes Wasser
150 g Naturjoghurt
1 1/2 TL Meersalz
1 EL Honig

FÜR DEN EIERSALAT
8 hart gekochte Eier
2 Eigelb
1 TL Dijon-Senf
1 TL Zitronensaft
1 kl. Prise Cayennepfeffer
etwas Meersalz
120 ml neutrales Pflanzenöl
1 EL Weißweinessig
1 gr. Prise frisch gemahlener Pfeffer aus der Mühle
etwas Schnittlauch
etwas Dinkelmehl für die Arbeitsfläche, das Gärkörbchen und das Blech

ZUBEREITUNG

Die Gewürze ohne Öl in eine Pfanne geben und auf mittlerer Hitze erwärmen, bis sie anfangen, aromatisch zu duften. Danach auf einem Teller abkühlen lassen und in einem Mörser fein mahlen. Beide Mehlsorten in eine Schüssel geben und eine Mulde hineindrücken. Die Hefe hineinbröckeln und mit dem lauwarmen Wasser und dem Joghurt vermengen. Das Salz, den Honig sowie die angerösteten Gewürze hinzufügen und alles mit den Händen oder in der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen, glatten Teig verkneten. Mit einem Tuch abdecken und an einem warmen
Ort 15 Minuten gehen lassen. Anschließend den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Laib formen. Diesen in ein bemehltes Gärkörbchen geben, abdecken und erneut 1 1/2 Stunden ruhen lassen.
Den Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Eine kleine feuerfeste Schale mit Wasser in den Backofen stellen. Das Brot aus der Form auf ein bemehltes Backblech stürzen und ca. 40 Minuten im heißen Ofen backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Zwischenzeitlich die Eier pellen und in kleine Würfel schneiden. Für die Mayonnaise die Eigelbe mit dem Senf, dem Zitronensaft, dem Cayennepfeffer sowie 1 Prise Salz verrühren. Das Öl in sehr dünnem Strahl dazugießen und unterschlagen. Die Mayonnaise mit den geschnittenen Eiern vermengen und mit dem Essig, dem
Pfeffer und etwas Salz abschmecken. Den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Das Brot aufschneiden, mit etwas Eiersalat bestreichen, mit dem Schnittlauch garnieren und servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Buch bestellen