imp181-Niederösterreichische Nachrichten

Kurt Kotrschal hat sie studiert. Eingehend und ausgiebig. Ihr Verhalten, ihre Eigenschaften, ihre Fähigkeit zu lernen und ihren Willen, sich an den Menschen zu binden. Und er weiß, wie sich der jahrhundertelange Wandel vom Killer zum Kuschler vollzogen hat:„Seit unsere Vorfahren vor 80.000 Jahren den afrikanischen Kontinent verließen, sind Wolfskontakte belegt. Kein Tier ist uns näher, was soziales Verhalten betrifft: Wir ziehen den Nachwuchs gemeinsam groß, gehen gemeinsam auf die Jagd und führen gemeinsam erbitterte Kämpfe gegen die Feinde.”
Niederösterreichische Nachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.