Osterbastelei mit Kindern: Löwenzahnlöwen

Mit den ersten Blumen der Saison zu basteln macht besonders viel Freude. Theresa Baumgärtner zeigt in ihrem Buch “Frühlingserwachen” eine tolle Variation zu den bekannten Blumenkränzen zum Aufsetzen – denn hier wird gleich eine ganze Löwenmähne fabriziert!

LÖWENZAHNLÖWEN

Löwenzahnblüten sammeln und die Stängel abzwicken. Auf ein festes DIN-A3- Blatt einen Kreis mit Flüssigkleber auftragen und die Blüten nebeneinander darauf befestigen. Mit Bleistift ein Löwengesicht zwischen die Mähne zeichnen. Auf einem separaten Papierblatt die Ohren farbig malen, ausschneiden und aufkleben. Wer mag, kann sie auch mit Bleistift direkt an den Mähnenkranz zeichnen.

LÖWENZAHN

REINER KUNZE (*1933)


Warum sind Löwenzahnblüten gelb?
Das weiß jedes Kind.
Weil Löwenzahnblüten Briefkästen sind.
Wer hat die Briefkästen aufgestellt?
Die grasgrüne Wiese.
Sie steckt in die Briefkästen all ihre Grüße.
Wem werden die Grüße zugestellt?
Das weiß jedes Kind.
Briefträger sind Biene und Wind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Buch bestellen