Der "Wackelpeter" aus dem Craft Beer Kochbuch

Storybild  der-wackelpeter-aus-dem-craft-beer-kochbuch 01

Warum Bier nicht einmal löffeln?

Der Wackelpeter für Erwachsene ist eine wahre Götterspeise, kühl, erfrischend, süß, mit belebender Säure.

Zutaten für 4 bis 6 Personen
4 Blatt Gelaine
330 ml Berliner Weiße
100 ml Waldmeistersirup
1 EL Zucker
100 g saure Sahne
1 EL Vanillezucker
Saft von 1/2 Limette
100 ml Sahne

Zeit: 15 Minuten (plus mindestens 5 Stunden Kühlzeit)

Zubereitung:
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Bier mit Waldmeistersirup und Zucker in einem Topf erhitzen. Die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. In Portionsgläser füllen.

Den Wackelpudding mindestens 5 – 6 Stunden im Kühlschrank gelieren lassen. Aus saurer Sahne, Vanillezucker und Limettensaft eine Creme anrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Die Götterspeise damit toppen und: genießen!

Bierstile: Berliner Weiße oder Gose

Die besondere Empfehlung: “Londoner Weisse infused with gib botanicals” der Beavertown Brewery, deren Kräuternoten schön mit dem Waldmeister harmonieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Buch bestellen