Das war die Buch Wien 2018!

Storybild  das-war-die-buch-wien-2018 02

Sie haben unermüdlich gelesen, diskutiert, gekocht & signiert, die Lange Nacht der Bücher zum Tage gemacht und gemeinsam mit Ihrem Publikum bewiesen, dass das Buch auch im digitalen Zeitalter im Stande ist, Magie zu verstreuen und zu begeistern.

Unsere ganz persönlichen Lieblingsseiten der Buch Wien

Unsere Highlights waren ganz klar Hanna Herbst im Gespräch mit Florian Scheuba, Bestsellerautorin Manuela Macedonia, Wolfgang Petritsch im Polittalk mit Ronald Pohl, Wolfgang Maderthaners 99 Dokumente, Briefe und Urkunden aus dem Staatsarchiv zum 100-jährigen Jubiläum der Republik, das Salzburger Nachtstudio mit Susanne Schnabl, Robert Misiks Ausführungen über die Liebe in Zeiten des Kapitalismus und natürlich die LIVE-dmBio-Kochshow der Eat like a Woman-Ladies Andrea Haselmayr, Denise Rosenberger & Verena Haselmayr.

48.500 BesucherInnen, 100.000 Bücher, 450 Events, 380 Stars aus 22 Nationen – die Buch Wien hat neue Rekorde aufgestellt. Wir freuen uns schon, diese 2019 wieder zu sprengen! Die neuen Autoren unseres Frühjahres19-Programms stehen bereits in den Startlöchern…

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Buch bestellen