Rezept: Frozen Yogurt mit Beeren – schnelles Eis zum Selbermachen

Storybild  3-minute-frozen-yogurt-aus-kochen-fuer-faultiere 01

Es ist heiß und ihr habt Lust auf blitzschnell zubereitetes Eis? Für dieses Frozen Yogurt aus dem Buch “Kochen für Faultiere” braucht ihr weder Eismaschine noch Geduld für eine lange Kühlzeit, sondern nur die Zutaten und einen leistungsstarken Standmixer. In drei Minuten ist das cremige Eis am Tisch!

ZUTATEN FÜR ZWEI PERSONEN

Frische Beeren zum Garnieren (z.B Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Brombeeren)
1 kleiner Becher Naturjoghurt
3 EL Ahorn Sirup oder Kokosblütensirup
1 Handvoll tiefgekühlte Himbeeren oder Beerenmix
Puderzucker zum Bestäuben

ZUBEREITUNG

1 Frische Beeren in einem Sieb unter kaltem Wasser abbrausen und abtropfen lassen. Bei Bedarf putzen und in mundgerechte Stücke schneiden

2 Joghurt, Ahornsirup und tiefgekühlte Beeren in einen Standmixer geben und pürieren, bis die Masse cremig ist.

3 Frozen Yogurt in Schälchen anrichten und mit frischen Beeren sowie etwas Puderzucker garnieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Buch bestellen