Astrid von Stockar Nicole Adler

Zürich for Women only

Der Geheimtipp unter den Metropolen Europas für Frauen neu entdeckt.

Mit Insider-Tipps von Meta Hiltebrand, Nadja Schildknecht, Dianne Brill, Tilla Theus u.v.m.

ISBN978-3-7106-0201-6

Format13,5 x 21 cm Seiten208 Abbildungen150 EinbandFlexocover

€ 24,00

Inhalt

Im Mittelpunkt stehen liebevoll ausgewählte Orte, charmante Locations und handverlesene Tipps, damit Sie Zürich abseits der üblichen Pfade entdecken und genießen können. Es geht um alles, was Frauen mögen: von Mode, Kunst, Musik, Cafés, Nightlife über Beauty und Entspannung bis hin zu urbanen Neuentdeckungen. Grünen Oasen, ausgefallenen Spaziergängen und schönsten Plätzen rund um den See. Mit persönlichen Insider-Tipps von Starköchin Meta Hiltebrand, Zürcher Film Festival-Direktorin Nadja Schildknecht, Beauty-Ikone Dianne Brill und Star-Architektin Tilla Theus und vielen anderen.

Die Journalistin Astrid von Stockar, die diesen Guide kuratiert und begleitet, kennt Zürich und ihre Bewohnerinnen wie keine andere und navigiert sie mit  ausgesuchten Highlights und Empfehlungen durch diese wundervolle Stadt. 

Astrid von StockarAutorin

Astrid von Stockar war über 20 Jahre Journalistin und Moderatorin beim Schweizer Fernsehen SRF. Über ihre Produktionsfirma Filmsociety dreht sie Dokumentarfilme, moderiert Webvideo-Formate wie „Zukunftsfahrt“ auf Blick.ch und führt als CEO die Schweizer Dentalfirma Swissdent.

Nicole AdlerHg.

Nicole Adler ist Modejournalistin und Herausgeberin der erfolgreichen "for Women only" City Guide-Serie und Gründerin des for women only networks. Sie ist als Autorin und Modespezialistin für unterschiedliche Magazine und Medien tätig. Seit 2013 zudem als Lektorin an der Universität Wien.

Mehr Bücher von Nicole Adler

Pressestimmen

Wo Frauen in Zürich glücklich werden. Im ersten Zürich-Guide für Frauen geben Persönlichkeiten wie Architektin Tilla Theus, Köchin Meta Hiltebrand und Autorin Astrid von Stockar Tipps.

Tagblatt der Stadt Zürich, Ginger Hebel

Eine faszinierende Idee, umgesetzt in einem schönen, handlichen Buch.

Schweizer Illustrierte, Chefreporter André Häflinger