Bernadette Wörndl Gunda Dittrich

Von der Schale bis zum Kern

Vegetarische Rezepte, die aufs Ganze gehen

ISBN978-3-85033-654-3

Format19 x 24 cm Seiten208 Abbildungenca. 150 EinbandHardcover

€ 9,99

Inhalt

Haben Sie schon einmal selbst Karotten aus frischem Erdreich gezogen und den Duft des Karottengrüns bewusst wahrgenommen? Brokkoliköpfe zubereitet und ein wenig bedauert, dass Sie für die kräftigen Strünke, die eigentlich den größeren Teil dieses Gemüses ausmachen, keine Verwendung hatten? 

Wenn wir Gemüse auf dem Markt oder direkt vom Bauernhof holen, schätzen wir die Frische der Blätter und Wurzeln und spüren instinktiv, dass die ganze Pflanze wertvoll ist. Warum aber verwerten wir meistens nur einen kleinen Teil davon? Während unser Interesse an regionalen Lebensmitteln wächst, landen bis zu 50 Prozent unserer Nahrungsmittel im Müll. Wir vergeuden damit Boden, Wasser und Energie. Doch wenn wir uns darauf einlassen, achtsamer mit den Früchten der Erde umzugehen, schonen wir nicht nur Ressourcen und Geldbeutel, sondern lernen auch neue Geschmackvariationen kennen. Die Blätter von Roten Rüben oder Artischocken, die Schalen von frischem Spargel, selbst die Kerne von Marillen verdienen unsere Wertschätzung. Denn die bislang unbeachteten Teile eines Gemüses können einem Gericht eine überraschende neue Note geben, können Farbe und Textur einer Speise variieren. 

Ob Apfelsalz und Gemüsechips, Marillenkerneis und Zucchinimadelaines: Die fantasievollen vegetarischen Rezepte in diesem Buch inspirieren dazu, aufs Ganze zu gehen. Probieren Sie aus, kombinieren Sie, und entdecken Sie mit diesem Buch ein neues Geschmackuniversum.

Bernadette WörndlAutorin

Bernadette Wörndl, Autorin

Bernadette Wörndl ist auf einem Bauernhof aufgewachsen und hat schon früh im Weingarten ihres Opas mitgeholfen. Sie hat an der Wiener Kunstschule „food art“ entdeckt, erste Erfahrungen in der Profi-Küche gesammelt und später einige Zeit in San Francisco bei „Chez Panisse“ gearbeitet. In Wien hat sie bei „Babette’s Spice and Books for Cooks“, ein Buch- und Gewürzladen in der Nähe des Naschmarkts, innovative kulinarische Genüsse komponiert und Geschmäckern, Gewürzen oder Kochtechniken aus anderen Ländern eine neue Note verliehen. Die Foodstylistin und Hobbygärtnerin weiß, wie kostbar Gemüse und Obst sind. Jetzt zeigt sie uns, wie man aus jedem Stück das Beste herausholen kann – indem man aufs Ganze geht.

Mehr Bücher von Bernadette Wörndl

Gunda DittrichFotografin

Geboren in Gnadenwald/Tirol. Nach der „Grafischen“ in Wien absolvierte sie das Studium der Kultur- und Sozialanthropologie mit dem Schwerpunkt Visual Anthropology an der Uni Wien und an der Université Descartes in Paris. Dort lebte sie mehrere Jahre und entdeckte ihr Faible für das Still-Leben, bei welchem sie Fotografie, Licht und Set-Design feinfühlig kombiniert. Zahlreiche Publikationen in Magazinen und Werbung. Lebt und arbeitet in Wien.

Mehr Bücher von Gunda Dittrich