Ewald Plachutta Mario Plachutta

Plachutta: Viennese Cuisine

The standard work of Viennese cuisine, with recipes guaranteed to be a success every time
Presented by Austria’s most successful cookbook authors
All classic dishes and forgotten highlights

Dieser Titel ist auch auf Deutsch erhältlich!

ISBN978-3-85033-834-9

Format19 x 24 cm Seiten288 Abbildungen150 EinbandLeinenband Besonderheitenmit Lesebändchen

Erscheinungstermin

März 2015

€ 34,90

Inhalt

Vienna has for centuries been famous for its culinary delights. One name stands for quintessential Viennese cuisine like no other: Plachutta.

Plachutta represents the urban culture of fine food with a rich tradition and a bright future, anchored firmly in present-day eating habits and cooking techniques.

The Plachuttas present here a personal selection of highlights of Viennese cuisine in some 170 well-tested recipes for every day and for every occasion. These easy-to-read recipes are suitable for novice cooks as well as ambitious amateur chefs and include beloved classics like Tafelspitz and Kaiserschmarren as well as new interpretations of long-forgotten culinary gems.

This is a wonderfully uncomplicated cookbook, perfect for singles as well as for the whole family and featuring delicious dishes ranging from tasty soups and vegetarian specialities to classic roasts and the world-renowned Viennese desserts.

Ewald PlachuttaAutor

Ewald Plachutta zählt zu den renommiertesten Köchen Österreichs. Der Drei-Hauben-Koch und Begründer der berühmten „Rindfleisch­dynastie“ Plachutta war 1991 Koch des Jahres, ist Träger der Trophée gourmet und erhielt 1993 einen Michelin Stern verliehen. Plachutta ist der bekannteste und erfolgreichste Kochbuchautor Österreichs. Seine Bücher, darunter die Plachutta Kochschule sowie Der Goldene Plachutta, wurden über eine Million Mal verkauft.

Mehr Bücher von Ewald Plachutta

Mario PlachuttaAutor

Mario Plachutta gründete nach Lehr- und Wanderjahren in Kanada, Frankreich und Hongkong 1993 die Mario Plachutta GmbH. Der passionierte Koch folgte der Berufung seines Vaters und eröffnete die renommierten Lokale Plachutta Wollzeile, ­Plachutta Nussdorf, Grünspan, Mario und Gasthaus zur Oper in Wien. Mario Plachutta erhielt zahlreiche Auszeichnungen; 2006 wurde er zum Gastronom des Jahres gekürt.

Mehr Bücher von Mario Plachutta