Ilse König | Clara Monti | Inge Prader

Mini Mania

Sweet & Salty, Tartelettes, Canapés, Galettes, Veggie Bites & Co

Maxigenuss im Miniformat, schnelle Teige und effektvolle Toppings, das ist die Partyfood-Revolution.

ISBN:

978-3-7106-0108-8

Format: 19 x

24 cm

Seiten:

160

Einband:

Hardcover

Lieferung in ca 2 - 5 Werktagen

 9,99

Lieferbar

E-Book € 7,99

DOWNLOAD

Inhalt

Klein und unwiderstehlich sind die süßen und pikanten Minis, das perfekte Essen für jeden Anlass. Sie schmecken nicht nur wunderbar, sie sind auch echte Hingucker. Ilse König hat eine geniale Auswahl an Rezepten zusammengestellt. Das meiste lässt sich schnell backen und mit köstlichem Topping à la minute auf den Tisch zaubern. Und wenn es besonders eilig ist, kann schon mal auf ein Produkt aus dem Ladenregal zugegriffen werden.

Es ist für jeden und jede etwas dabei: sündig süß-cremige Versuchungen, mit denen Sie sich, weil im Kleinformat, reuelos verwöhnen können. Fruchtiges und Veggie Bites, wenn es ein bisschen gesünder sein soll. Traditionelles en miniature, da ein mundgerechter Bissen oft feiner schmeckt als ein großes Stück, überraschende Kreationen für ungewöhnliche Geschmackserlebnisse. Schon die Zubereitung der vielfältigen und farbenfrohen Kleinigkeiten ist höchst vergnüglich. Das Ergebnis: immer ein Maxigenuss im Miniformat.

Ilse König

Autor/in

Ilse König ist Sozialwissenschafterin, Verfasserin von Sachbüchern und Kochbuchautorin. Nach einer langen, erfolgreichen Karriere in Ministerien, Forschung, Beratung und Management, zuletzt als Geschäftsführerin eines Forschungsintituts für internationale Politik, widmet sie sich nun nur mehr dem Schreiben. In „Weihnachtszeit“ hat sie aufgeschrieben, was ihr Elisabeth Auersperg-Breunner in langen Gesprächen darüber erzählt hat, was Weihnachten für sie alles bedeutet.

Clara Monti

Illustrator/in

Clara Monti ist Italienerin und lebt und arbeitet als selbstständige Grafikerin, Illustratorin und Set-Designerin in Wien. Kochbücher findet sie spannend wie Krimis, sie liebt kochen und reisen. Auf Tour durch Ilse Königs Rezepte traf sie viele kleine “Persönlichkeiten”, die sie mit Bildkonzept und Design inszeniert hat.

Inge Prader

Fotograf/in

Inge Prader lebt und arbeitet seit 1980 in Wien. Sie etablierte sich innerhalb kürzester Zeit als Mode- und hoch geschätzte Porträtfotografin bekannter Persönlichkeiten aus Film, Mode, Kunst und Kultur. Seit vielen Jahren ist sie für renommierte internationale Magazine und Werbeagenturen tätig.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mini Mania“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pressestimmen

imp45-Brigitte

Winzlingsküche: Mit “Mini Mania” backen Sie alles andere als kleine Brötchen!
Brigitte

imp46-Maxima

Die süßen bzw. pikanten winzigen, großteils unkompliziert zu zaubernden Köstlichkeiten eignen sich perfekt für die nächste Fingerfood-Party, daheim oder um dem Geburtstags-Anstoßen im Büro etwas mehr “yay!” zu verleihen.
Maxima

imp47-Freizeit Kurier

Muffins sind zwar nett, noch viel netter sind aber die ganz kleinen Süßen, die mit ein bis zwei Bissen im Mund verschwinden.
Freizeit Kurier

imp48-Barbara

Perfekt für ein Angeberbuffet!
Barbara

imp49-Helga Gartner, standard.at

Verspielte Köchinnen und detailverliebte Bäcker werden mit “Mini-Mania” ihre Freude haben.
Helga Gartner, standard.at

imp45-Brigitte

Winzlingsküche: Mit “Mini Mania” backen Sie alles andere als kleine Brötchen!
Brigitte

imp46-Maxima

Die süßen bzw. pikanten winzigen, großteils unkompliziert zu zaubernden Köstlichkeiten eignen sich perfekt für die nächste Fingerfood-Party, daheim oder um dem Geburtstags-Anstoßen im Büro etwas mehr “yay!” zu verleihen.
Maxima

imp47-Freizeit Kurier

Muffins sind zwar nett, noch viel netter sind aber die ganz kleinen Süßen, die mit ein bis zwei Bissen im Mund verschwinden.
Freizeit Kurier

imp48-Barbara

Perfekt für ein Angeberbuffet!
Barbara

imp49-Helga Gartner, standard.at

Verspielte Köchinnen und detailverliebte Bäcker werden mit “Mini-Mania” ihre Freude haben.
Helga Gartner, standard.at