Bernhard Paul

Meine Reise zum Regenbogen

Die Autobiografie des Roncalli-Gründers

Lassen wir uns zum Träumen verführen – und glauben wir an die Kraft der Träume!

ISBN:

978-3-7106-0646-5

Format: 13.5 x

21 cm

Seiten:

288

Einband:

Hardcover mit Schutzumschlag

Abbildungen:

40

Ausstattung:

mit zahlreichen Abbildungen mit Lesebändchen

Lieferung in ca 2 - 5 Werktagen

 26,00

Lieferbar

E-Book € 21,99

DOWNLOAD

Artikelnummer: 9783710606465

Inhalt

Bernhard Paul hat uns das Träumen geschenkt. Mit dem Circus Roncalli gelang ihm die Neuerfindung des Zirkusses in einer Welt, die die Kraft der Fantasie vergessen hat.

Erstmals erzählt der Erfinder der Traumfabrik Roncalli nun auch offen und tabulos von den Abgründen seiner Kindheit und von seiner Rettung. Seine Autobiografie ist ein Plädoyer für das Miteinander von Menschen aus aller Welt, für Kreativität und grenzenloses Denken. Der Zirkusdirektor und beliebte Clown Zippo nimmt uns mit in das Wien der 70er Jahre an der Seite von Manfred Deix und Gottfried Helnwein, erzählt über seine Freundschaft und den Bruch mit André Heller, über seine Begegnungen mit Stars und Politikern. Vor allem aber schreibt er eine große Menschheitsparabel über die Bedeutung der Kreativität in einer Welt, die uns immer verrückter und komplexer erscheint.

Bernhard Paul

Autor/in

Der schillernde Zirkusdirektor Bernhard Paul ist wie sein Circus Roncalli längst eine Legende. Seine Lebensgeschichte zeugt von der Kraft der Träume: Ein in schwierigen Verhältnissen aufgewachsenes Elektrikerkind aus einem kleinen Dorf in Österreich, das vom Zirkusfieber ergriffen wird, erst viel später den aberwitzigen Traum von der eigenen fahrenden Truppe in Angriff nimmt – und diese nach vielen Rückschlägen zu Weltruhm führt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Meine Reise zum Regenbogen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Pressestimmen

Meine Reise zum Regenbogen (Buch) – Rheinische Post, 18.11.2022

Es ist eine Zeitreise gespickt mit zahlreichen Anekdoten, auf die der Zirkusdirektor, verheiratet mit seiner großen Liebe Eliana („Elli“) Larible und Vater von drei Kindern, den Leser mitnimmt.
Rheinische Post

Meine Reise zum Regenbogen (Buch) – Welt am Sonntag, 23.10.2022

Mit jeder Geschichte, die Bernhard Paul erzählt, könnte man eine Zeitungsseite füllen.
Welt am Sonntag

Meine Reise zum Regenbogen (Buch) – Ö1, 31.10.2022

Die letzten Jahre Zwangspause waren für Bernhard Paul Anlass zurückzublicken. Auf seine Wurzeln als zirkusbegeisterter Bub im Österreich der Nachkriegszeit. […] Diese und viele andere Erinnerungen liegen jetzt versammelt in der Autobiographie “Meine Reise zu Regenbogen” vor.
Ö1

Meine Reise zum Regenbogen (Buch) – Rheinische Post, 18.11.2022

Es ist eine Zeitreise gespickt mit zahlreichen Anekdoten, auf die der Zirkusdirektor, verheiratet mit seiner großen Liebe Eliana („Elli“) Larible und Vater von drei Kindern, den Leser mitnimmt.
Rheinische Post

Meine Reise zum Regenbogen (Buch) – Welt am Sonntag, 23.10.2022

Mit jeder Geschichte, die Bernhard Paul erzählt, könnte man eine Zeitungsseite füllen.
Welt am Sonntag

Meine Reise zum Regenbogen (Buch) – Ö1, 31.10.2022

Die letzten Jahre Zwangspause waren für Bernhard Paul Anlass zurückzublicken. Auf seine Wurzeln als zirkusbegeisterter Bub im Österreich der Nachkriegszeit. […] Diese und viele andere Erinnerungen liegen jetzt versammelt in der Autobiographie “Meine Reise zu Regenbogen” vor.
Ö1

Buchtipps