Sibylle Zehle

Max Reinhardt

Life As A Festival

Dieser Titel ist auch auf Deutsch erhältlich!

ISBN978-3-7106-0484-3

Format24,5 x 30 cm Seiten304 Abbildungenca. 200 EinbandHardcover

€ 50,00

Inhalt

Max Reinhardt was a pioneer of the modern director’s theatre and co-founder of the Salzburg Festival. Almost miraculously, something of the magic of this great man of the theatre can still be sensed in Salzburg: on summer evenings when “Everyman” is performed on the city’s Domplatz, and at Schloss Leopoldskron, his former residence – still today one of his most genial and elegant productions.
Sibylle Zehle has sifted through letters, diaries, and other documents in archives between Vienna and Berlin and retraced the footsteps of this “citizen of the world” all the way to New York and Hollywood. 
This richly illustrated book, featuring previously unknown photographs, provides new insights into the life and work of Max Reinhardt.

Sibylle ZehleAutorin

Sibylle Zehle, vormals Redakteurin bei der „Stuttgarter Zeitung“ und „Die Zeit“, hat unter anderem die viel beachtete Biografie „Minna Wagner“ und einen opulenten Bildband über den Regisseur, Bühnen- und Kostümbildner Jürgen Rose veröffentlicht. Als Autorin hat sie große Reisereportagen und Porträts für Magazine wie „stern“ und „manager magazin“ geschrieben. Sie lebt heute am Schwielowsee bei Potsdam.

Mehr Bücher von Sibylle Zehle