Karl Vocelka Mag. Martin Mutschlechner

Franz Joseph 1830-1916

Der Ausstellungskatalog zur Jubiläumsausstellung „Franz Joseph“ an vier Standorten: Schloss Schönbrunn, Kaiserliche Wagenburg, Schloss Niederweiden, Hofmobiliendepot.

Dieser Titel ist auch auf Englisch erhältlich!

ISBN978-3-85033-990-2

Format24 x 30 cm Seiten352 Abbildungen450 EinbandHardcover

€ 24,99

Inhalt

2016 jährt sich zum 100. Mal der Todestag Kaiser Franz Josephs, der die Habsburgermonarchie fast sieben Jahrzehnte lang regierte. Mit 18 Jahren zur Herrschaft gekommen, wurde er im Lauf seines Lebens zu einem Symbol der Habsburgermonarchie und ihres Zusammenhaltes. Seine Politik allerdings ließ viele der Probleme dieses komplizierten Staates ungelöst und trug damit in langer Sicht zu deren Scheitern bei.

Der Band widmet sich dem Leben und der Person des Kaisers in allen Facetten: als Privatmann und leidenschaftlicher Jäger, als Staatsmann und Kriegsherr, als Ehemann und Vater. Der großzügig bebilderte Katalog bietet dank einer Fülle von Essays namhafter Fachleute den aktuellsten Stand der Forschung zum „ewigen Kaiser“.

Karl VocelkaHg.

Karl Vocelka Studium, Promotion und Habilitation für das Fach österreichische Geschichte an der Universität Wien. Langjähriger Vorstand des Instituts für Geschichte und vielfacher wissenschaftlicher Ausstellungsleiter.

Mehr Bücher von Karl Vocelka