Kurt Kotrschal

Der Wolf und wir

Wie aus ihm unser erstes Haustier wurde und warum uns seine Rückkehr nicht bedroht

Das Standard-Werk mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu Wolf und Hund

ISBN:

978-3-7106-0597-0

Format: 13.5 x

21 cm

Seiten:

240

Einband:

Hardcover mit Schutzumschlag

Abbildungen:

40

noch nicht lieferbar
Kann vorbestellt werden

Erscheinungstermin:
14.03.2022

 25,00

E-Book € 20,99

DOWNLOAD

Inhalt

Kaum eine Beziehung ist so ambivalent wie jene zwischen Wolf und Mensch. Als Wildtiere und als Hunde haben sie unsere kulturelle Entwicklung begleitet, wurden zu unseren sprichwörtlich besten Freunden – aber auch zur Projektionsfläche irrationaler Ängste. Heute ist ihre Rückkehr mit Konflikten und aufgeheizten Debatten über Gefahr und Abschuss verbunden.
Kurt Kotrschal, der das Wesen unserer Beziehung zu Wölfen und Hunden erforscht, zeigt: Ohne diese jahrtausendealte Beziehung wären wir nicht die Menschen, die wir sind. Die Probleme mancher mit dem Wolf sind Teil eines problematischen Verhältnisses zur Natur. Um die Biodiversitäts- und die Klimakrise zu überwinden, müssen wir Wölfen ihren Platz zugestehen und erkennen, dass sie auch eine Chance für Ökosysteme sind.

Kurt Kotrschal

Autor/in

Kurt Kotrschal widmet der Erforschung der Menschwerdung fast sein gesamtes Berufsleben. Raben, Hunde, Affen, Wölfe – als Verhaltensbiologe beobachtete er dafür zahlreiche Tiere und stellte sich jahrzehntelang die Frage was uns eigentlich zum Menschen macht.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der Wolf und wir“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Buchtipps