Christian Rapp | Nadia Rapp-Wimberger

Bad Ischl

Prachtband über den liebsten Urlaubsort des Kaisers

Dieser Titel ist auch auf Englisch erhältlich!

Dieser Titel ist auch auf Englisch erhältlich!

ISBN:

978-3-85033-991-9

Format: 24 x

30 cm

Seiten:

208

Einband:

Hardcover mit Schutzumschlag

Lieferung in ca 2 - 5 Werktagen

 49,90

Lieferbar

Inhalt

Einst war das habsburgische Kaiserhaus Entdecker der vielfältigen Schönheiten und Qualitäten des Ischllandes. Mit der Regentschaft Franz Josefs I. wurde seine geliebte Ischler Sommerresidenz jährlich für wenige Wochen zum politischen und kulturellen Mittelpunkt des bald schon zerfallenden Reiches der Donaumonarchie. Hier begegnete er „Sisi“, hier feierten sie ihre Verlobung. Ein Mythos war geboren, der bis heute Filme, Bühnenstücke und Ischl-Besuche inspiriert.

Zwischen Schönheit und Schicksal oszillieren somit auch die historischen Streifzüge und archivarischen Abbildungen. Entlang von stimmungsvollen Fotografien wird die Gegenwart durchschritten: von faszinierenden Landschaften über städtisch-ländliche Architektur hin zu Bad Ischls ewig-heutigen Menschen, die zwischen Geschichte und Welt ihren Weg gefunden haben. Das Buch porträtiert das Erbe der Sommerfrische in einer liebenswerten Leichtigkeit des Seins.

Christian Rapp

Autor/in

Christian Rapp ist Ausstellungskurator und Autor, begann als Journalist, war tätig für die Österreichische Akademie der Wissenschaften und ist Lektor an verschiedenen Universitäten. In zahlreichen Ausstellungen und Publikationen befasste er sich mit Wirtschafts- und Verkehrsgeschichte. Seit 2018 leitet er das Haus der Geschichte im Museum Niederösterreich.

Nadia Rapp-Wimberger

Autor/in

Nadia Rapp-Wimberger ist Autorin und Ausstellungskuratorin in Wien. Nach Jahren als Journalistin beim ORF gründete sie eine Kultur- und Medienagentur. Sie war mitverantwortlich für zahlreiche preisgekrönte Buch- und Ausstellungsprojekte mit Schwerpunkt Tourismus-, Stadt- und Geldgeschichte.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bad Ischl“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.