Rauch & Seiser, Sommer

Wassermelone mit Himbeeressig, Grissini und Rohschinken

Melone mit Schinken 2.0 - mit selbst gebackenen Grissini!

Zutaten für 4 Personen
ca. 1/4 Wassermelone (ca. 500 g)
1 unbehandelte Limette
2 EL Himbeersirup
7 EL Himbeeressig (ersatzweise Weißweinessig)

für die Grissini (ca. 30 Stück):
180 ml Milch
21 g frische Germ (1/2 Würfel)
35 g Butter
10 g Kristallzucker
320 g glattes Mehl plus Mehl zum Arbeiten
10 g Salz

zum Anrichten:
16 Scheiben Rohschinken
1 Handvoll Ribiseln

So wird's gemacht:
1. Melone mit einem kleinen Messer schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. Limette fein abreiben. Himbeersirup, Essig und Limettenabrieb in einer Schüssel verrühren und Melonen damit marinieren (am besten mit einer Vakuummaschine, so verteilt sich die Marinade besser in den Melonenstücken). Ca. 3 Stunden (nicht über Nacht, die Melone wird sonst zu weich) im Kühlschrank ziehen lassen.

2. Für die Grissini Milch lauwarm erhitzen. Germ in lauwarmer Milch glattrühren. Butter zerlassen und mit dem Zucker zur Milch geben. Mit Mehl und Salz zu einem glatten Teig verkneten (am besten in einer Küchenmaschine/Knethaken). Mit einem Küchentuch zudecken, ca. 30 Minuten gehen lassen, bis sich das Volumen in etwa verdoppelt hat. Zusammenschlagen und nochmals ca. 10 Minuten zur doppelten Größe aufgehen lassen.

3. Mit einem leicht bemehlten Nudelholz auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 0,5 cm dick ausrollen. In 0,5 cm breite, ca. 20 cm lange Streiten schneiden und mit den Händen nachdrehen (wuzeln). Auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche legen. 20 Minuten zugedeckt gehen lassen.

4. Ofen auf 220 °C Umluft (240 °C Ober-/Unterhitze) vorheizen. 16 Grissini vorsichtig mit Rohschinken umwickeln. Mit der marinierten Wassermelone und den Ribiseln servieren.

Getränk: Himbeer-Kracherl

Trick 17: Wenn die Grissini rustikal und nicht ganz gleichmäßig geformt sind, nach der Backzeit aus dem Ofen nehmen, Ofen ausschalten und 10 Minuten abkühlen lassen. Fertig gebackene Grissini in der Restwärme nachtrocknen lassen, bis der Ofen kalt ist.

Tipp: Restliche Grissini bleiben in einer Dose gut verschlossen ca. 2 Wochen knusprig.

Sommer