Seiser, Trific; USA vegetarisch

Süßkartoffelwedges oder Pommes Frittes mit Cheddarsauce

Die beste Beilage für Euer Super Bowl Festmahl:

Süß und scharf. Und so einfach gemacht. 

Süßkartoffelwedges

Zutaten
2 EL Butter
1,25 kg Süßkartoffeln
2 EL Öl
Salz
Pfeffer
ca. 1 TL (nach Geschmack) Chilipulver
1 TL Zimtpulver

Und so funktionierts:
Ofen auf 190 °C vorheizen. Butter schmelzen. Süßkartoffeln gründlich waschen und ungeschält in dicke Spalten schneiden (je nach Größe der Kartoffeln sechsteln oder achteln). In einer Schüssel mit der Butter und restlichen Zutaten gründlich mischen. Spalten mit der Schale nach unten auf ein Blech geben. 
Im heißen Ofen ca. 35 Minuten weich und schön gebräunt backen und sofort servieren.

Pommes Firtes mit Cheddarsauce

Auch wenn sie ursprünglich aus Beligien stammen, werden Pommes Frites in den USA French Fries genannt - und sind so amerikanisch wie Baseball und die Nationalhymne zusammen.

Zutaten für die Cheddarsauce
25 g Butte
25 g Mehl
275 ml Milch
200 g Cheddar
Salz
rosenscharfres Paprikapulver oder Chilipulver

Für die Pommes
800 g vorwiegend festkochende oder mehlige Kartoffeln (vorzugsweise Bintje)
ca. 1,5 - 2 l Erdnussöl
Salz

Zubereitung
Kartoffeln waschen, schälen und in gleichmäßige, etwa 1 cm dicke, Stifte schneiden. 1-2 Stunden in kaltes Wasser legen.

Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen, mit Mehl bestäuben und 1 Minute anschwitzen. Milch nach und nach unter Rühren dazugeben und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten unter häufigem Rühren sanft kochen. Käse reiben und zur Milch geben. Mit Salz und Paprikapulver würzen.

Kartoffeln herausnehmen, abtropfen lassen und trockentupfen. Einen großen Topf mit dem Erdnussöl füllen und das Öl auf 140 °C erhitzen.

Kartoffeln auf einmal in das Frittierfett geben. Unter gelegentlichem Rühren mit einer Küchengabel 4 Minuten vorgaren. Pommes mit einer Schaumekelle aus dem Öl heben, kurz abtropfen lassen und auf einem Blech vollständig abkühlen lassen. Anschließend mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Während dieser Zeit das Öl vom Herd nehmen. (Der erste Frittierdurchgang kann bis zu einem Tag im Voraus gemacht werden.)

Öl auf 175 °C erhitzen. Kartoffelstifte in das heiße Öl geben und ca. 5 Minuten goldbraun und knusprig frittieren. Mit einer Schaumkelle aus dem Öl heben und in eine mit etwas Küchenpapier ausgelegte Schüssel geben. Salzen, durchschwenken und mit der heißen Cheddar-Sauce servieren oder übergießen.

 

 

Oliver Trific, USA vegetarisch

USA vegetarisch