HERBSTbeginn im rien

HERBSTbeginn am 5.9. im rien

Volle Hütte im rien: Über 200 Leute tummelten sich im herrlichen Gewölbe des ehrwürdigen, ehemaligen Café Griensteidl am Michaelerplatz mitten in Wien. Das Erfolgsteam der Jahreszeiten-Kochschule, Richard Rauch und Katharina Seiser, hatten gemeinsam mit dem Brandstätter Verlag zur Buchpremiere des mittlerweile dritten Bandes geladen: den HERBST galt es zu feiern!

Katharina Seiser ist sich sicher, dass das, was für Richard und sie noch ganz naheliegend ist, nämlich, wie man mit dem, was die jeweilige Saison an Zutaten zu bieten hat zu kochen, nicht mehr allgegenwärtig ist. Daher ist das Ziel der Kochschule tatsächlich für alle hilfreich zu sein: „Wir wollen nicht zu viel voraussetzen, sondern eine Basis schaffen, bei der sich alle aufgehoben fühlen.“ An Richard Rauch schätze sie seine „Professionalität und grenzenlose Offenheit in Kombination mit Stilsicherheit. Du schätzt es, wenn die Leute selber Lust bekommen, in der Küche was auszuprobieren!“. Richard Rauch wiederum würdigte die Konsequenz von Katharina Seiser: „Da gibt es keine Kompromisse, auch nicht um Mitternacht!“
Dass das Konzept aufgeht zeigte sich ganz unmittelbar am begeisterten Publikum: bei Reh-Roastbeef mit Kürbischutney, selbstgemachter Rote-Rüben-Pasta mit Wildschweinsugo, Powidltascherl mit Cashewbröseln und Nougatsauce sowie den legendären Apfelschlangerln von Mama Rauch ließ sich herrlich feiern. Danke auch an das Team vom Steira Wirt!

Dass die Seiten des Kochbuchs wunderbar gebunden sind und das Werk mit drei Lesebändchen in warmen Herbstfarben ausgestattet ist, macht die Freude vollkommen.  

Richard Rauch; Katharina Seiser, Herbst. Die Jahreszeiten-Kochschule

Herbst