Unser Drink des Monats "Erdbeer-Holunderblüten-Schorle"

Drink des Monats: "Erdbeer-Holunderblüten-Schorle"

Ein Geburtstag, eine Beförderung oder einfach so - es gibt viele Anlässe im Büro anzustoßen aber trotzdem muss danach noch gearbeitet werden. Für solche Anlässe eignen sich die "Alkoholfreien Drinks" von Eva Derndorfer und Elisabeth Fischer perfekt als erfrischende Alternative zu Sekt und Wein.

Zum Ausprobieren gibt es heute unseren Drink des Monats die "Erdbeer-Holunderblüten-Schorle" 

Zutaten für ca. 1 Liter:
350 g Erdbeeren, frisch oder tiefgekühlt
50 g Holunderblütensirup
600 g prickelndes Mineralwasser, gekühlt

Zubereitung: Erdbeeren in Stücke schneiden, mit dem Mixstab fein pürieren und durch ein Sieb streichen (tiefgekühlte Erdbeeren zuerst auftauen). Erdbeerpüree mit Sirup und Mineralwasser aufgießen und umrühren.

Tipp: Je nachdem wie süß und reif die Erdbeeren sind, brauchen Sie mehr oder weniger Sirup. Also am besten zuerst mit einer kleineren Menge Sirup anfangen.

Schmeckt zu: reifem Ziegencamembert, Roquefort, Manchego. Blattsalaten, Salat Caprese, Salat aus weißem Spargel, Avocado-Basilikum-Aufstrich, Folienkartoffeln mit Saure-Sahne-Dip mit Kräutern, Spaghetti mit Rucola-Pesto, gegrilltem Thunfisch, aber auch zu Brioche, Nussstrudel und Hefeteiggugelhupf.

Alkoholfreie Drinks